post

Mädelsübernachtung

Vom 19.02. bis zum 20.02.2016 fand wieder unsere Mädchenübernachtung statt.  Eine Gruppe aus Kindern und Gruppenleitern beschäftigen sich zwei Tage mit dem Thema „Freiheit“. Ein Boot besetzt mit den Sorgen, Ängsten und Problemen wurde gebastelt. Dieses ließen wir dann wegschwimmen und befreiten uns so von all den Dingen, die uns in unserer Freiheit einschränken. Bei gemeinsamen Spielen wurde das Thema auch nochmal aufgegriffen und das Gruppengefühl gestärkt. Nach „leicht verbrannten“ Pizzabrötchen gab es dann noch einen Film („Oben“). Abschließend gab die Meditation noch einmal Raum, um sich mit der eigenen Freiheit auseinander zu setzten.

Weiter lesen